über Mich

MC Thomas Kohr
in Köln ansässig, Geburtsjahr: 1951

"Gut und sicher fährt, wer gefährliche Situationen rechtzeitig erkennt und vermeidet".

 

Mein Hobby wurde zum Beruf / Berufung und meine Begeisterung und Leidenschaft fürs Motorradfahren ist ansteckend.

Meinen Erfahrungsschatz teile ich leidenschaftlich gern mit dem Ziel: „eine vorausschauende Fahrweise zu vermitteln, damit Gefahren im Straßenverkehr rechtzeitig erkannt werden und kritische Situationen durch Wissen und Fahrzeugbeherrschung bewältigt werden können“. Mein Trainingsmotto: 

„Grenzen erkennen -  Sicherheit gewinnen!“

.

Zertifizierter Fahrsicherheits-Trainer

Ich bin DVR ausgebildeter und zertifizierter Fahrsicherheits-Trainer eines Vereins mit vier großen gelben Buchstaben mit 25 Jahren Berufserfahrung im professionellen Training.Unteranderem habe ich für die Bundespolizei(Zollverwaltung),BMW Club Europa,Toyota,Hyunday,Renault,Opel und vielen mehr unzählige Trainings und Evends ausgeführt. Die Vielzahl zufriedener Kunden mit hoher Wiederholerrate bestätigen das Trainingskonzept!

Fortbildung

Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen / Workshops (Pädagogik, Reifentechnologie, Ausfahrt im Realverkehr, Psychologie, etc.) sind selbstverständlich.

Karriere

In meiner Berufskarriere führe ich unzählige Events und (Kurse Einstieg-, Basis-, Intensiv- und Perfektionstraining; Tagesausfahrten; Motorrad-Intensiv Training an 2 Tagen mit Ausfahrt z.b.in die Eifel) wo bei ausgesuchter kurvenreicher Strecke mit Kurvenbesprechungen erlerntes vom Vortag in die Realität umgesetzt wird.